Agentur für L(i)ebenswerte Globalisierung

Die etwas andere Art der Vermitt(e)lung ... Globalisiere Dich selbst

  

Wir begrüßen Euch auf den Seiten der "Agentur für L(i)ebenswerte Globalisierung".

Globalisierung hat viele Gesichter - für den einen Arbeitsplatzabbau, für die andere preiswerte Artikel im Überfluss, für wieder andere heißt es "weltweiter Kampf gegen den Terrorismus" und ganz andere lieben ihre Dönerbude und den indischen Laden um die Ecke und sind damit zufrieden. Für jede/n von uns hat das Wort "global" eine andere Bedeutung. Welche es hat, sollte jede/r für sich selbst bestimmen. Egal, wie man sie sieht - wir sind jedenfalls "mittendrin, statt nur dabei" ... Ja, vielleicht ist die Globalisierung ja auch "nur" eine Epoche der Evolution?

Wie auch Ihr haben schon einige andere den Weg zu uns gefunden und vielleicht fragt Ihr sich jetzt,
warum es uns gibt, was wir bezwecken, warum dieser Name und und und ...

Eines daher gleich vorweg: Wir werden nicht alle Fragen beantworten können und vielleicht auch nicht wollen ...
denn das ist eigentlich Eure Aufgabe.

Achja, wie Sie bzw. Ihr bereits bemerkt haben bzw. habt, würden wir gern das "Du" bevorzugen - macht die Sache einfacher und unkomplizierter.

Viel Spaß dabei wünscht Eure "ALG Dresden".



Moderne Stadtplanung?

Wie Bänke in der Dresdner Neustadt mitunter aussehen,
könnt ihr hier sehen und in "verdichteter Form" auch anders erfahren.

Die Bank
 


Januar 2010:
Die ALG Dresden wünscht allen ein spannendes, entspanntes und entspannendes neues Jahr ...
in erster Linie innere und in zweiter äußere Zufriedenheit.

 


Wie bereits andeutungsweise berichtet,
wurde das ALG-Brunchradio im März/April 2008 eingestellt ...

Warum, wieso und weshalb, könnt ihr etwas ausführlicher in folgenden Artikel erfahren:

coloRadio - ein freier Radiosender in Dresden ...
Anspruch und ... Wirklichkeit aus subjektiver Sicht
(erstellt im Juli 2008 und April 2009)


Das Jahr 2009 geht gut los ...

Ja, ihr habt's erraten
:
ein neues Spiel

Das 1. Dresdner Würfelspiel über Internetforen "Trollexma" -

Zum - wie immer kostenfreien - Download geht's hier lang

Das Spiel wurde erstmals am 21. Januar 2009 veröffentlicht.


Die Eröffnung eines Supermarktes in Dresden-Neustadt kann durchaus auch andere Nebenwirkungen haben ...
z.B. die Veröffentlichung einer weiteren Spielidee

Das 1. Dresdner Würfelspiel "Mensch freu' dich"
Zum Download geht's hier lang

Das Spiel wurde erstmals am 16. Dezember 2008 veröffentlicht.


In der MoPo gelesen? Bei Radio Dresden gehört? Beim MDR gesehen? ...
oder einfach Interesse an Dresden und am Spielen?

Dresden spielt: "Brücke oder Tunnel? - das ist hier die Frage"

Das 1. Dresdner Würfelspiel zum Thema "Brücke oder Tunnel" - Zum Download geht's hier lang

Das Spiel wurde erstmals am 13. Oktober 2008 veröffentlicht.


Wer in Dresden wohnt kommt nicht um die Themen "Waldschlösschenbrücke"
und "Welterbe" herum ... Wie nun - nach Quebec - weiter? Was hat die designierte Oberbürgermeisterin Dresdens, Helma Orosz, damit zu tun? ...

Mehr findet ihr unter "Welterbe Dresden - Wohin gehst DU?" (4. Juli 2008)


Fast noch und immer wieder "Aktuelles"

Die Kandidatur von Michael Winkler zur Dresdner Oberbürgermeisterwahl wurde zwar um ein paar Jahre (genauer gesagt mindestens 7) verschoben, doch die Internetseite www.ob-winkler.com wird auch in Zukunft bestehen bleiben.
 
Vorläufiges Ende für das Brunchradio

Am 8. März 2008 ging das "Brunchradio mit Micha" vorerst letztmalig beim Dresdner Radiosender coloRadio über den "freien" Äther. Eine fünfköpfige Gruppe hatte in der Gesamtredaktionssitzung vom 20. März 2008 befunden, dass insbesondere die Sendungen zum Thema "Was ist freies Radio?" (gelaufen am 2., 9. & 16. Februar 2008) für "den Zuhörer eine Zumutung" seien. Ob dem wirklich so ist, könnt ihr auf den ALG-Radio-Seiten gern nachhören.
 

Wie frei ist ein freies Radio?
 


Nicht mehr ganz "Aktuelles"
 

Der erste Kurzfilm
unter Mitwirkung der
ALG Dresden

"Oase - Wohin gehst du?"


(direkter Link zu Teil 1 auf YouTube)


Ein Kurzfilm über ein kleines
Stückchen Dresden-Neustadt
 
Der zweite Kurzfilm mit Mitwirkung der ALG Dresden

"The Truth behind
Bus(c)hs & Beards?"

(Link zu YouTube)


 



Wirklich Aktuelles ... und immer Aktuelle
s ...

 


"Ist die Zeit reif für ein Neustadtparlament?"

(Dieser Artikel überstand die kritischen Augen der
"Knüller"-Redaktion nicht, daher exklusiv nur hier)

 

"Warum ich FÜR Videokameras bin"

(erschienen in "Der Knüller", April 2007)

 

"Meine Ehe mit Petra Hartz"

(Online-Veröffentlichung, Januar 2007)

Wir hatten noch keinen Sex,
lieben uns aber trotzdem ...
zwei Jahre Ehe regen zum
Schmunzeln und Nachdenken an.


NEU:

Was unterscheidet einen "Tante-EMMA-Laden" bzw. einen Spätshop von einem Supermarkt?
(Februar 2008)


Batman in Dresden

(August 2007)


Neuigkeiten aus Birken-City
und der Oase Kamenzer


(Juni 2007)

Einige (wirklich) kurze und
"dichte" Gedanken zum aktuellen Thema
"Waldschlösschenbrücke vs. Weltkulturerbe"


(Juli 2006, aktualisiert)

DresdnerIn der Woche


 


Haftungsausschluß: Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.