First they ignore you, then laugh at you and hate you, then they fight you, then you win ...
When the truth dies very bad things happen, they're being heartless again

aus dem Song "Tripping" von Robbie Williams


Bildquelle:
www.servus.at/hillinger/1996/496/
privatesradio.html
 

Die ALG Dresden im Radio

Nicht nur hören, sondern auch fühlen ...

Das Brunchradio mit Micha bei coloRadio Dresden

Bildquelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dresden


In eigener Sache vorab:

Von Juni 2007 bis März 2008 war die ALG im Radio ein- bis zweimal im Monat im Programm von coloRadio auf 98,4 oder 99,3 MHz zu hören. Aufgrund dreier Sendungen zum Thema "Was ist freies Radio?" kam es zu einer einmonatigen "Sendepause", welche von einer fünfköpfigen Gesamtredaktionsgruppe ausgesprochen wurde. Was an den Sendungen so kritisiert wurde, könnt ihr selbst weiter unten gern nachhören.

Momentan habe ich mir selbst eine Sendepause verordnet, doch es geht voraussichtlich ab Ende 2008/Anfang 2009 weiter mit dem "Brunchradio mit Micha". Und wenn schon nicht bei einem freien Radiosender, dann wenigstens bei einem freieren ...

Wen die genaueren Hintergründe des Sendeverbots sowie eine subjektive Betrachtungsweise auf coloRadio interessieren, der findet diese u.a. in diesem Artikel
coloRadio - ein freier Radiosender in Dresden ... Anspruch und ... Wirklichkeit aus subjektiver Sicht.


     
Info zum Brunchradio mit Micha

Je nach politischer und musikalischer Wetterlage kommt mal dieses oder jenes Musikstückchen aus irgendeinem Winkel dieser schönen Erde zum Einsatz ... kurzum "Musik und Politik aus Über-All". Es werden Bücher und /oder Filme vorgestellt ... oder - wie meistens - entsteht die Sendung etwas spontan.

Kritik (d.h. "richtige", also konstruktive Kritik und natürlich gern auch Lob :) und Musikwünsche (am besten als mp3-File) können gesendet werden an kontakt@alg-dresden.de.

Bleibt uns nur übrig Euch ein angenehmes Hören zu wünschen ...

PS: Wer sich im Übrigen für die selbst gestellten Prinzipien freier Radios informieren möchte, der klicke hier.

Brunchradio-Jingles
zum Download
(64 kbps, je ca. 500 kb)

Robbie-Jingle

Mainstream-Jingle

DeMo-Jingle


Sendungsliste Frühstücks- & Brunchradio
(Juni 2007 - März 2008) 

Tag & Uhrzeit Gästeliste & Musikauswahl Themen, Literatur, Film etc.
16. Brunchradio

Samstag
,
12. April 2008
12-14 Uhr
Zu Gast: Uta Hauthal
(Schriftstellerin, Sängerin, Pädagogin - Homepage)

Musik (geplant - Änderungen vorbehalten):
am 21.4.2008 wird Cure-Chef Robert Smith 49 Jahre jung ... nutzen wir die Gelegenheit etwas Musik von The Cure und Coverversionen einiger ihrer Songs zu spielen, u.a. von Tori Amos, Robert Plant, Placebo, Katie Melua ...
und die Musik meiner Studiogäste (die natürlich Priorität hat)

moderiert von Werner Jahn und Olaf ...

offen für alle/s und jede/n

Hinweis in eigener Sache:
Aufgrund interner Diskussion, ob und wie bei coloRadio live über freies Radio gesprochen werden darf, habe ich bin zum 20. April 2008 ein Sendeverbot ausgesprochen bekommen. Anlass waren hauptsächlich die Sendungen vom 2. bis 16. Februar 2008 zum Thema "Was ist freies Radio?" bzw. "Was ist coloRadio?".

Nachdem ich einem befreundeten Moderator in der Sendung des LiteraturMagazins "binokel" am 17.04.2008 als Moderator aushalf und während der Sendung erneut an mein Sendeverbot erinnert wurde, entschied ich mich meinen Rücktritt als coloRadio-Sendungsmacher den Radiohörenden live mitzuteilen.

15. Brunchradio

Samstag
,
8. März 2008
12-14 Uhr
Studiogast: Uta Spreitz (Agentur im Sonnenhof, Dresden)

Musik: Kylie Minogue, Jennifer Rush, Chris Rea, Natacha Atlas, Björk, Di Grine Kuzine, Sade, John Lennon, Nitin Sawhney, Erykah Badu, Johnny Cash, Tanita Tikaram

Rund um den Frauentag

Buch: Ursula Köhler-Lutterbeck, Monika Siedentopf (AutorInnen)  "Lexikon der 1000 Frauen" (Info-Link)

14. Brunchradio

Samstag
,
1. März 2008
12-14 Uhr
Musik rund ums Thema "Regen" (der Tag war verregnet): Madonna, The Cure, Massive Attack, Henri Salvador, Keren Ann, Milva, Otto Reutter, Modern Talking, O-Zone, Robbie Williams, The Cure

Musik aus Dresden & Umgebung: Lunamed, Heiko Ulbricht

Was ist freies Radio? - coloRadio stellt sich vor
 
13. Brunchradio

Samstag
,
16. Februar 2008
12-14 Uhr
Studiogäste (Philosophie):
Sandy Eisenlöffel, Holger Knaak, Tino Schmidt
(Philosophisches Nachtcafé Dresden - Homepage)

Studiogäste (Dresden & der 13. Februar):
Silke Pohl, Michael Stellmacher
(coloRadio)

Studiogäste ("Was ist freies Radio?"):
Roman Kalex
(coloRadio)

Musik: Keren Ann, Annie Lennox, Louise Attac, Helge Schneider, King Crimson, Babylon Zoo, Cliff Richard, U2, Badesalz

Philosophie & alles, was dazu gehört



Dresden & der 13. Februar

 
Was ist freies Radio?

Zum Nachhören oder Downloaden
Interview mit Roman Kalex
Was ist freies Radio, was nicht? ... 10 Minuten (3,5 MB)

12. Brunchradio

Samstag
,
9. Februar 2008
12-14 Uhr
Studiogast (Regionalwährungen): Thomas Klemm (Elbtaler e.V. - Homepage, Homepage Thomas Klemm)

Studiogäste ("Was ist freies Radio?"):
Florian Rasch, Carsten Ungewitter
(coloRadio)

Musik: Falco, Xavier Naidoo, Paul Hardcastle, Bachman Turner Overdrive, The Knack, ABBA, The Adventures of Stevie V., Björk, DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince, a-ha, FDJ-Chor

Regionalwährungen
 
Was ist freies Radio?

Zum Nachhören oder Downloaden
Interview mit Florian Rasch und Carsten Ungewitter

Teil 1 - 15 Minuten (5,5 MB)     Teil 2 - 14 Minuten (5 MB)

Was ist freies Radio, was nicht?
Radio & Rechtsradikalismus

11. Brunchradio

Samstag
,
2. Februar 2008
12-14 Uhr
Studiogäste:
Martin Busche, Axel Steier, Werner Jahn
(coloRadio)
 

Musik: Falco, The Brazilian Girls, Lunamed, Marius Müller-Westernhagen, Münchner Freiheit, KLF, Herbert Grönemeyer, Bruce & Bongo
 

Was ist freies Radio?

Zum Nachhören oder Downloaden
Interview mit Martin Busche, Axel Steier & Werner Jahn


Teil 1 - 15 Minuten (5,5 MB)     Teil 2 - 15 Minuten (5,5 MB)

Teil 3 - 15 Minuten (5,5 MB)     Teil 4 - 23 Minuten (8,5 MB)


Was ist freies Radio, was nicht?
Geschichte des freien Radios, Kritik an coloRadio?

10. Brunchradio

Samstag
,
12. Januar 2008
12-14 Uhr
Studiogast: Sven Müller (Ayurveda-Therapeut, Koch "electric lotus" - Ayurvedisches Restaurant in Dresden-Neustadt, Institutum Vitae)

Musik durcheinander:
U2, Bruce & Bongo, Nitin Sawhney, Goa - Drum & Bass, Jaan, Lenny Kravetz & Slash, Daler Mehndi
 

Ernährung & Gesundheit etc. ...
kurzum: das Wissen vom Leben - Ayurveda
9. Brunchradio

Samstag
,
15. Dezember 2007
12-14 Uhr
Studiogäste: Eva Rex (Texterin & Schriftstellerin) & Gabriel Krappmann (Bratsche, Violine - Homepage)

Musik "durcheinander":
Transglobal Underground, PJ Harvey, U2, John Lennon, Heather Nova
 

Arbeit & Grundeinkommen, Musik, 3. Dresdner Opernball
8. Brunchradio

Samstag
,
1. Dezember 2007
12-15 Uhr/15.30-16 Uhr
Studiogast: Johnny Gonzales (bolivianischer Jazzpianist - Homepage) ... Link zu einer Rezension einer Aufführung mit seiner Tochter Cynthia Gonzales

Musik "durcheinander":
u.a. Edith Piaf, Zazie, Simon & Garfunkel, Stereophonics


Studiogast: Yahya Ghassoun (syrischer Student)

arabische Musik - von traditioneller Oud-Musik bis modernem arabischem Pop

Waldschlösschenbrücke, OB-Wahl, US-Amerikanische Außenpolitik & "The Project For The New American Century" (www.newamerciancentury.org)
7. Brunchradio

Samstag
,
24. November 2007
12-14 Uhr
Studiogäste: Eric Manneschmidt (Politik-Werkstatt) & Andreas Schönherr (attac Dresden)

Musik "durcheinander":
u.a. Heather Nova, Genesis, Simon & Garfunkel, Smoke City, Kyoto Jazz Massive, U2, Louis Armstrong
 

Bahnprivatisierung, Rauchverbot,
Bedingungsloses Grundeinkommen
6. Brunchradio

Samstag
,
10. November 2007
12-14 Uhr
Musik "durcheinander":
Pet Shop Boys, The Adventures of Stevie V., Soul II Soul, Sandow, Rio Reiser, Silly, Xavier Naidoo, Gavin Friday, Alain Chamfort & April March

Musik aus dem coloRadio-Promo-Eingang: Mike Janipka, Coppelius, Die Charts
 

Der 9. November - "Schicksalstag" der Deutschen

Buch: Bernt Engelmann "Schwarzbuch Helmut Kohl - Wie alles begann" (Infos & Kritiken bei Amazon hier)

Wer ist Patrick Schreiber?

5. Brunchradio

Samstag
,
20. Oktober 2007
12-14 Uhr
Studiogast: Lunamed (www.534.info, www.coloroftea.de)

Musik "durcheinander":
Ludwig van Beethoven, Zazie, Belinda Carlisle, Savage Garden, Transglobal Underground, Mecano, Tim Buckley, Fruit

Siedlungsentwicklung & Flächenverbrauch

Operette Dresden, Oase Kamenzer Straße (www.oase-derfilm.de)

Radio-Ikone John Peel
 

4. Brunchradio

Samstag
,
22. September 2007
12-14 Uhr
Musik "durcheinander":
u.a. Sinead O`Connor, Oasis, Killing Joke, Joseph Haydn, Falco, Annie Lennox

Musik aus Dresden: Lunamed (www.534.info)
Hörspiel "Das Donauweibchen"
(von Johanna Gergens & Thomas Herbst)

Buch: Moritz Müller-Wirth, Urs Willmann (Hg.) "Das zweite Gesicht"
(Info: http://shop.zeit.de/product/580)
3. Brunchradio

Samstag
,
25. August 2007
12-14 Uhr
Musik aus der DDR, der BRD und Deutschland
(und ein bisschen aus der halben Welt)

u.a. Al Bano & Romina Power, Gabi Rückert, Mona Lise, Frank Zander, Karat, Holger Biege, Dean Reed

außerdem: O. F. Weidling, Leni Staatz, Tondokumente von Walter Ulbricht & Erich Honecker & ein bisschen "Westliche Beatmusik" aus den 1960ern: The Beatles
 
Erich Honecker würde 95 Jahre alt werden

Buch: Ferdinand Kroh "Wendemanöver. Die geheimen Wege der Wiedervereinigung"
(Kritiken bei perlentaucher.de & amazon.de & jf-archiv.de)


Sonstiges: Überraschungen
 
Sondersendung zu Ehren der Kleinen Hufeisennase

Samstag
,
11. August 2007
12-14 Uhr
Erste Stunde: Songs aus Batman Soundtracks
u.a. Prince, U2, The Devlins, Eddie Reader, Johann Strauß

außerdem: Omega

Zweite Stunde: Songs mit Überlänge
u.a. The Prodigy, George Michael, Sade,
Nitin Sawhney
 
PR-Branche & Meinungsforschungsinstitute, ÖPNV in Dresden
(Artikel zum etwas eigenartigen Verkehrsprojekt "Intermobil")

Buch: Erich Fromm
"Die Kunst des Liebens"
2. Brunchradio

Samstag
,
21. Juli 2007
12-14 Uhr
Schwerpunkt: Skandinavien
u.a. ABBA, Harpo, Briskeby, a-ha, Roxette, Sophie Zelmanie, Björk, GusGus, Leila K

außerdem: The KLF, Nitin Sawhney, MIA
 
PR-Branche, Verkehrsverbindungen nach Dresden

Film: The Namesake

Buch: Norbert Joretzko
(Homepage)
"Im Visier. Ein Ex-Agent enthüllt die Machenschaften des BND"

 
1. Brunchradio

Samstag
,
30. Juni 2007
12-14 Uhr

Schwerpunkt: Frankreich

u.a. Francoise Hardy, Zazie, Charlotte Gainsbourg, Air & Beth Hirsch, Jane Birkin & Serge Gainsbourg

Musik aus Dresden: Tukanblau, Frog

außerdem: Depeche Mode, The Cure
 

u.a. Dresden und die Waldschlösschenbrücke,
Oase Kamenzer Straße


Ausgewählte Sendungen (2004 - 2005)
 
40% - (Fast) nichts ist wie es erscheint

Donnerstag
,
14. April 2005
21-21:55 Uhr
Was ist PR? Wer war Edward Bernays? Warum sind manche Nachrichten keine richtigen Nachrichten?

Weitere Inhalte: IG Farben, Lucky Strike, PR-Strategien ...

Rund 54 Minuten lange Sendung zum kostenfreien Download (64 kbps, 26 MB).

Mit Musik von New Radicals ("Maybe you've been brainwashed too"), Madonna ("American Life"), Pet Shop Boys ("Shopping"), Enrico Caruso (anderer Titel ... "La Donna e Mobile"), Boswell Sisters ("42nd street" - hier "Crazy People"), John Lennon ("Woman").

Like a New Pearl Harbor

Donnerstag
,
11. November 2004
21-21:50 Uhr
Wer ist und was will das Projekt For The New American Century, kurz PNAC? Wer steht/stand hinter der Politik von George W. Bush?

Rund 49 Minuten lange Sendung zum kostenfreien Download (64 kbps, 23 MB).

Mit Musik von Bruce Springsteen ("Born in the USA"), David Bowie & Pat Metheny ("This is not America"), U2 ("The hands that built America"), Gavin Friday ("You, Me and World War III"), Arek (Frog) und Wortbeiträgen von George W. Bush, Arundhati Roy.

Sto-sto-stottern im Radio

Sonntag
,
14. September 2003
16-17:10 Uhr
Sendung zum Thema Stottern auf "Radio Null" ...

Nähere Informationen zur Sendung gibt es auf dem CD-Cover ...

Rund 67 Minuten lange Sendung zum kostenfreien Download (64 kbps, 31 MB).


Seite erstellt von der ALG Dresden, Stand: 18. September 2008, aktualisiert am 16.04.2010